Spätestens im April gibt es für Gärtner kein Halten mehr. Gummistiefel nehmen im Schuhregal den Platz der Winterstiefel ein, Unkrautkratzer lösen Eiskratzer ab. Während Vögel ihre fröhlichen Frühlingslieder anstimmen, werden Radieschen und Rote Bete gesät. Bärlauchduft liegt in der Luft. ...