In den Herbstferien
lief in Gaildorf der Schauspiel-­Filmworkshop „Und du so?“, in dem Jugendliche mit und ohne Behinderung zusammen kreativ sein konnten. Dazu trafen sich Schüler aus Gaildorf mit Schülern der Haller Sonnenhofschule. Im Vorfeld dachten die Organisatoren des Projekts, die Gaildorfer Jugendreferentin Pia Dahlinger, die Leiterin der Sonnenhofschule, Doris Karabanov, und Thomas Huber vom Schwäbisch Haller Büro für Soziokultur, dass Behinderung aus unterschiedlichen Perspektiven im Mittelpunkt des Workshops stehen würde. Es kam aber ganz anders: Völlig selbstverständlich suchten und fanden die Teilnehmer gemeinsame Themen wie Mobbing, aber auch Lebenslust, Spaß an verrückten Ideen und die Freude an Partys.
Der Unterschied zwischen behindert und nicht behindert spielte keine Rolle. Möglich wurde dies durch die einfühlsame Workshop-L­eitung von Regisseur Arvid Klapper, des Schauspieldozenten David Steffen und der
Filmemacherin Juliane Tutein
von der Filmakademie Baden-­Württemberg, Ludwigsburg. Sie machten mit ihrem pädagogischen Know-how aus der bunten Gruppe in Windeseile ein starkes Kreativteam.

Wild und originell

So entstand schnell eine Geschichte für einen Kurzfilm – wild, witzig und absolut originell. Aus einer Party entwickelt sich ein unglaubliches Abenteuer voller Verwandlungen und Überraschungen. Im Schülerhaus und drum herum wurde mit mehreren Kameras und Tonequipment gedreht. Arvid Klapper hat unter reger Beteiligung der Jugendlichen mittlerweile aus dem Material einen Kurzfilm geschnitten. Nun steht morgen die öffentliche Aufführung an. Der Bundesverband Deutscher Kurzfilm hat die Filmvorführung in das Programm des Kurzfilmtags aufgenommen, der jedes Jahr bundesweit am kürzesten Tag stattfindet.
Der Gaildorfer Verein Sonnenlichtspiele unterstützt das Projekt und stellt sein Kino einen Abend lang zur Verfügung. Darüber hinaus wird der Themenschwerpunkt „Inklusion“ vorgestellt, zu dem die Gaildorfer Jugendarbeit in diesem Jahr viele spannende Mitmachangebote im Schülerhaus unter Regie von Bianca Laudo und Thilo Kagels entwickelt hat.

Info Kinopräsentation und Themenabend Inklusion, Sonnenlichtspiele Gaildorf, Freitag, 21. Dezember, 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das könnte dich auch interessieren:

Sulzbach-Laufen