Der eine glänzt noch, der andere wirkt „schon sehr abgegriffen“, meint Gerd Nefzer. Anfassen ist bei ihm erlaubt. Daher ist sein erster „Goldjunge“ bereits durch „tausende Hände“ gegangen. 2018 wurde er für die visuellen Effekte im Film „Blade Runner 2049“ mit dem Oscar ausgezeich...