Die Frau verließ offenbar in der Nacht auf Mittwoch, den 25. Januar, ihr Wohnhaus in unbekannte Richtung. Nachdem davon ausgegangen werden musste, dass die 80-Jährige orientierungslos ist und sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet, waren bei der Suche nach der Seniorin viele Einsatzkräfte beteiligt. Neben der Polizei war auch die örtliche Feuerwehr sowie mehrere Rettungshundestaffeln im Einsatz. Das berichtet die Polizei, die am Mittwochmorgen noch auf Hinweise zum Aufenthaltsort der Frau gehofft hatte.

Passantin findet vermisste Seniorin tot in Mainhardt-Lachweiler

Allerdings blieb die Suchaktion, die sich über mehrere Stunden rund um den Wohnort der Frau erstreckt hat, leider ohne Erfolg. Eine Passantin hat die Seniorin schließlich am frühen Nachmittag tot aufgefunden, berichtet die Polizei in einer weiteren Mitteilung.