Ein 51-Jähriger war am Samstag um 15.14 Uhr mit seinem Porsche auf der Nebenstrecke Richtung Essingen in der Verlängerung der Margarete-Steiff-Straße unterwegs. Hierbei beschleunigte er in einer Linkskurve zu stark, sodass das Fahrzeug übersteuerte, berichtet die Polizei. Beim Versuch, den Porsche wieder unter Kontrolle zu bringen, kollidierte das Fahrzeug des 51-Jährigen mit dem vorausfahrenden Opel eins 35-Jährigen. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 70 000 Euro. Verletzt wurde niemand, aber beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, heißt es abschließend im Polizeibericht.