Ein 59-Jähriger befuhr am Sonntagfrüh gegen 0.35 Uhr die B 14 in Richtung Großerlach, als ihm etwa auf Höhe von Berwinkel ein Fahrzeug entgegenkam. Da der 59-Jährige durch die Scheinwerfer des entgegenkommenden, unbekannten Fahrzeugs geblendet worden war, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab.

Trotz Überschlag unverletzt

Sein Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 59-Jährige konnte sich unverletzt aus dem Auto befreien. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro.