Auf einer Messe sah die einstige Schauwerbegestalterin aus Wunsiedel, wie Eugen Heckmann, ihr späterer Schwager aus einem Klumpen Ton auf der Scheibe ein Gefäß drehte. Das war die Initialzündung für Renate Heckmann auf ihrem Weg zur Töpfermeisterin. „Sie hat diesen Beruf über alles geliebt....