Am 20. September findet im Rahmen des 20. Tages des Schwäbischen Waldes ein Wanderangebot der Extraklasse statt: Es ist der 5. Wald-Meister-Wander-Marathon. Dieser steht unter dem Motto „Wandern für Alle“ und findet dieses Jahr rund um Sulzbach/Murr statt. Der Wandermarathon wird veranstaltet vom Verein Schwäbischer Wald Tourismus in Kooperation mit den „Wald-Meistern“, den Naturparkführern Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter. Gefördert wird der Wandermarathon durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Mit GPS oder Karte

Ausgestattet mit GPS-Daten fürs Navi oder einer Karte mit Streckenverlauf können verschiedene extra für diesen Tag ausgeschilderte Routen erwandert werden. Wie es sich für einen Marathon gehört, können die Wanderer wählen zwischen einer Tour von 42 Kilometern Länge und einem Halbmarathon, der auf 21 Kilometern durch die reizvolle Landschaft führt. Für Familien mit Kindern und gemütliche Wanderer wird eine abwechslungsreiche Rundtour mit sieben Kilometern ausgewiesen.

Schwäbischer Wald

Im Jubiläumsjahr haben sich die Veranstalter – zur Freude der Teilnehmenden – entschlossen, die Teilnahmegebühr entfallen zu lassen. Der Start ist am Rathaus in der Sulzbacher Ortsmitte zwischen 8 und 12 Uhr möglich. Das Ziel ist bis 19 Uhr besetzt. Die Starter wandern allein und eigenverantwortlich, es können aber am Start auch kleine Gruppen gebildet werden. Die gut ausgeschilderten Strecken sind ausgestattet mit Toiletten und Getränkestationen und für alle angemeldeten Teilnehmer wird ein Rückholservice bei Notfällen gestellt. Die Gaststätten in Sulzbach an der Murr laden an diesem Tag die Wanderer nach vielen geleisteten Kilometern zum gemütlichen Kaffeetrinken, Eis- oder Abendessen ein.
Eine Anmeldung zum Waldmarathon unter Angabe der gewünschten Streckenlänge ist ab sofort möglich unter der E-Mail-
Adresse info@waldentdecker.de oder telefonisch unter 0 71 82 /
93 56 97. Das Projekt wird unter anderem durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Europäischen Union gefördert.

Info

Weitere Informationen gibt’s im Netz. Alle Veranstaltungen und Infos zum Tag des Schwäbischen Waldes finden sich im digitalen Programmheft, das auf der Homepage auch zum Download zur Verfügung steht.