Bei Nacht und Nebel treffen sich am Bahnübergang bei der Grundwiesensiedlung etwa 50 Personen. Es sind Stadträte und andere Mandatsträger sowie Hessentaler Bürger. In diesem größten Haller Stadtteil gibt es erheblichen Unmut darüber, dass immer neue Baugebiete erschlossen werden, immer mehr ...