Was früher Beckenrand war, an dem man sich festhalten und entspannen oder tratschen konnte, liegt jetzt recht ungemütlich auf zwei großen Haufen am unteren Parkplatz des Kieselberg: blauweiße Kacheln, Freibadgeschichte. Die Baustellenzufahrt führt zu leeren Betongehäusen, Baumaschinen, Absperr...