M. ist klein und zierlich. Zwischen den beiden kräftigen Justizbeamten, die ihn in den Gerichtssaal führen, wirkt er verunsichert und verloren. Seine Stirn legt er in Falten. Angeklagt ist der 31-Jährige, der in Schwäbisch Hall lebt, wegen versuchten Mordes. Mit einem Taschenmesser soll er einen...