Am frühen Sonntagmorgen um kurz nach Mitternacht kam es in der Straße Im Haal zu einer Sachbeschädigung an einem Mercedes. Ursache war eine Verkehrssituation, bei der ein Kleinwagen mit Schwäbisch Haller Zulassung wegen des Mercedes anhalten musste. Aus dem Kleinwagen stiegen daraufhin zwei Männer aus, schlugen und traten gegen den Mercedes, sodass dessen Heckscheibe zu Bruch ging. Danach stiegen beide Täter wieder in ihren Kleinwagen und fuhren, vermutlich entgegen der Einbahnstraße in Richtung Marktplatz davon. Beide Personen werden jeweils folgendermaßen beschrieben: Anfang 20, etwa 1,80 Meter groß, kurze dunkle Haare und Bart. Bekleidet waren sie mit Trainingsanzügen – einer war rot, der andere dunkel. Zeugenhinweise unter Telefon 07 91 / 40 05 24.