Anton Benninger kann nicht lange weg sein. An der Garderobe hängt noch seine dunkelblaue Schildmütze. Im Wohnzimmer steht der Ledersessel, in dem er so gerne gelesen hat. Auf dem Tisch steht das Bild von der Paris-Reise, die er im vergangenen August mit seiner Frau Barbara unternommen hat.
Am Mittw...