Der Haller Paraclub hat sich unlängst ein Feuerwehrauto angeschafft. Damit wollen die Fallschirmspringer keineswegs das Feuer löschen, das zwischen ihnen und dem Motorfliegerclub ausgebrochen ist. Sie nutzen den ausrangierten Mannschaftsbus, um von ihrer neuen Landewiese nahe Brachbach zum Haller ...