Ein freudiges Hallo hier, eine innige Umarmung dort: Vor wenigen Tagen hat der Zonta-Club Schwäbisch Hall seinen Clubabend bei Klafs House of Sauna & Spa in der Stadtheide. Wie stark verbunden die Mitglieder sind, ist auf den ersten Blick erkennbar.
Unter den mehr als 30 anwesenden Frauen ist an diesem Abend ein besonderer Gast: Cornelia Wiesner, Preisträgerin des Deutschen Kinderbuchpreises 2021, ist aus Bad Wimpfen angereist, um aus ihrem Kinderbuch „Wohin gehen Freunde?“ vorzulesen. Die 49-Jährige ist nahbar, authentisch und sympathisch. Mit diesen positiven Eigenschaften gelingt es ihr, das Publikum kurzweilig zu unterhalten.
Ihr preisgekröntes Buch handelt von fünf Tierfreunden, die gemeinsam durch dick und dünn gehen. Sie genießen die schönen Seiten des Lebens, lernen aber auch die Schattenseiten kennen. Einen geliebten Freund müssen sie loslassen und Abschied von ihm nehmen. Diesen Schicksalsschlag ertragen sie nur, indem sie füreinander da sind.
Die Autorin liest mit ruhiger, einfühlsamer Stimme, nimmt die Zuhörerinnen emotional mit in die kleine, vertraute Welt der tierischen Freunde und lässt sie am traurigen Schicksal eines kleinen Mäusekindes teilhaben.

Wunderbare Freundschaft

Wie berührt die Anwesenden vom Inhalt sind, zeigt sich am Ende der Lesung. Cornelia Wiesner darf sich über viele lobende Worte, aber auch über zahlreiche Fragen freuen. Sie gibt gerne Auskunft. So erfahren die Zonta-Frauen etwa, wie die Autorin auf das schwere Thema für ihr Kinderbuch gekommen ist. „Als unsere Tochter Johanna auf die Welt kam, waren einen Tag zuvor die Zwillinge Christian und Martin geboren“, erzählt sie ihrem Publikum. „Gemeinsam erlebten wir Mütter dieses einzigartige Glück, unsere neugeborenen Babys in den Armen halten zu dürfen.“ Es sei der Beginn einer wunderbaren Freundschaft gewesen. Zehn Jahre später stirbt Christian an einer schweren Krankheit. Dann kämpft Johanna gegen den Krebs – und besiegt ihn. „Wer trifft die Entscheidung über Leben und Tod, über Glück und Leid im Leben?“, fragt sich Wiesner und findet einen mutigen Weg, dieses Thema auf wunderbare Weise bereits den Jüngsten zugänglich zu machen. Ihr Buch hat sie Christian gewidmet.

Fakten zu Zonta International

Zonta International ist ein weltweit agierender Serviceclub. Mitglieder sind berufstätige Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von benachteiligten Frauen auf der ganzen Welt zu verbessern. Zonta hat weltweit rund 30 000 Mitglieder in 67 Ländern, die sich in 1200 lokalen Zonta-Clubs organisieren.