Die Gschwender Kürbisnacht auf dem Marktplatz zog nach zwei Jahren Pause Besucher in Scharen an. Die etwa 200 Sitzplätze auf dem Marktplatz reichten bei weitem nicht aus und an den vielen Stehtischen und in der „Bullrider-Bar“ traten sich die Gäste am Freitagabend gegenseitig fast auf die Zeh...