Die Nachfrage von Schweizer Vermögensverwaltern und Pensionskassen nach hochwertigen Anlagen ist groß. Das erklärt, warum es nur wenige Minuten gedauert hat, ehe eine Unternehmensanleihe von Würth über insgesamt 300 Millionen Franken komplett gezeichnet, vergriffen war.
Der Konzern machte im zur...