Mehrere Veranstaltungen für den Kinderfasching sind im Limpurger Land geplant – beispielsweise in Sulzbach-Laufen, Unterrot und Gaildorf.
In Sulzbach-Laufen plant die Vorsitzende des TSV, Stefanie Grospersky, den Nachmittag am 12. Februar in der Stephan-Keck-Halle. Es gebe Kinderschminken, Ballontiere, Spiele, einen Basteltisch und Musik. Die Erwartungshaltung sei nach zwei Jahren Pause wohl hoch, doch Großpersky ist geübt in der Planung: Bereits mehrere Feiern hat sie organisiert.
In Unterrot ist am 5. Februar ein Kinderfasching geplant. Reimar Grambow berichtet, dass ein DJ und ein Clown kommen, es Spiele geben wird und natürlich Bewirtung. Beginn ist um 14 Uhr.
In Gaildorf gibt es am Montag, 13. Februar, ab 15 Uhr in der Limpurghalle einen Kinderfasching. Dort tritt ebenfalls ein Clown auf und macht Spiele. ako