Von Freitag, den 22. Juli bis Montag, den 25. Juli verwandelt sich ganz Schwäbisch Hall in einen Jahrmarkt. Seit über 800 Jahren findet Ende Juli in Schwäbisch Hall der Jakobimarkt statt. Er ist einer der ältesten Märkte der Region und bietet viele Attraktionen beim Vergnügungspark, auf dem Krämermarkt sowie beim verkaufsoffenen Sonntag. Das teilt die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall mit.

Krämermarkt in Innenstadt

Beim Krämermarkt auf dem Haalplatz und in der Innenstadt bieten rund 100 Marktleute von Samstagfrüh bis Montagabend alles an, was das Herz begehrt: allerlei Textilien, Leder- und Strickwaren, Haushalts- und Korbwaren sowie Reinigungs-, Pflege-, Kosmetik- und Schönheitsmittel. Für Kinder gibt es außerdem eine große Auswahl an Spielwaren. Aufgrund des Auf- und Abbaus des Krämermarktes ist der Haalplatz vom 20. Juli (ab 6 Uhr) bis 26. Juli (bis 12 Uhr) gesperrt.

Geschäfte offen

Der verkaufsoffene Sonntag am 24. Juli in der Schwäbisch Haller Innenstadt lädt die Gäste von 12 Uhr bis 17 Uhr zum Bummeln und Verweilen ein. Die Innenstadt ist an diesem Tag von 11 Uhr bis 18 Uhr gesperrt. Der Verein Schwäbisch Hall Aktiv e. V. hat sich in diesem Jahr eine tolle Aktion einfallen lassen: Kundinnen und Kunden, die am Samstag und am Sonntag bei teilnehmenden Hall aktiv-Mitgliedern einkaufen, erhalten einen Jakobitaler. Der Jakobitaler kann dann bis Montagabend auf dem Vergnügungspark in Steinbach eingelöst werden. Es ist keine Barauszahlung möglich und es gibt kein Rückgeld. Das teilt die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall mit.

Vergnügung pur

Tolle Attraktionen und viel Programm für die ganze Familie bietet der Vergnügungspark, der nun schon seit über 50 Jahren auf den Kocherwiesen in Steinbach stattfindet. Ob eine Fahrt in einem der bunt leuchtenden Fahrgeschäfte, Spaß bei zünftiger Musik im Festzelt oder Leckereien an den verschiedenen Imbiss- und Süßwarenständen: Hier ist für jeden etwas dabei!

Livemusik am Abend

Das große Festzelt und der Biergarten sorgen am kompletten Wochenende für ausgelassene Volksfeststimmung. Besonders die Musik steht im Mittelpunkt: An jedem Abend wird Live-Musik geboten und ein buntes Rahmenprogramm rundet das Fest ab. Eröffnet wird der Vergnügungspark traditionell mit dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Daniel Bullinger am Freitagabend. Nach Einbruch der Dunkelheit wird der Himmel über Steinbach mit funkelnden Feuerwerkskörpern rund 15 Minuten lang in ein buntes Lichtermeer verwandelt.

Weitere Infos

Es ist diese besondere Atmosphäre mit der Mischung aus großartigem Volksfest mit Festzelt, einem bunten Krämermarkt und vielen Angeboten im Handel, die die Menschen Ende Juli nach Schwäbisch Hall lockt. Aktuelle Informationen zum Jakobimarkt finden sich online unter www.schwaebischhall.de/jakobimarkt