Ein Gottesdienst gehört an Heiligabend zum guten Brauch. Davon zeugen die durchweg gefüllten Kirchen. Die meisten Besucher strömen zum Familiengottesdienst um 17 Uhr bei St. Michael (zirka 950 Gäste) sowie um 22 Uhr auf die Großcomburg (die rund 400 Sitzplätze sind gut gefüllt). Allerdings: I...