Es wird hoffentlich heiß, wenn am Freitag, 11. August, wieder Gaildorf Late Night auf dem Marktplatz ansteht. Kulinarisch gibt es Gutes aus dem Hause der Winzenweiler Stuben von Ronny Schleupner. Petite Woman, ModeTreff, Elektro Brodhag, das Nähatelier Brumm, Optik Hermann, das City Kiosk Gaildorf und Krone – Der Laden in Unterrot bieten ihre Produkte bis 20 Uhr an. Wer dort etwas kauft, erhält einen kostenlosen Verzehrgutschein, der gleich auf dem Marktplatz eingelöst werden kann. Auf der Marktplatzkreuzung ist eine Bühne aufgebaut, auf der ein DJ heiße Rhythmen auflegt. Ebenfalls steht eine Hüpfburg für Kinder in der Schulstraße.

Nachtflohmarkt – das gab es bisher noch nicht

Ab 20 Uhr findet in der Kanzleistraße ein Nachtflohmarkt statt. Er ist dieses Jahr neu und viele Anmeldungen sind eingegangen. Beispielsweise werden Jugendspiele und Waffeln vom Jugendzentrum angeboten und das Evangelische Jugendwerk verkauft Gebrauchtes für das gemeinnützige Projekt „Wasser für den Sudan“. Bürgermeister Frank Zimmermann betont: „Late Night ist ein kleines Sommerfest in der Gaildorfer Innenstadt – hier können Sie einkaufen, verweilen, essen und es sich einfach gutgehen lassen. Kommen Sie vorbei und verbringen Sie einen schönen Abend in guter Gesellschaft.“ Bei hoffentlich lauen Temperaturen an Ständen vorbeischlendern und das ein oder andere kaufen, was in der Kanzleistraße angeboten wird, hat einen besonderen Flair, wie die Stadt mitteilt. „Für jeden findet sich etwas, kleine Dinge zum Mitnehmen, größere und große in den geöffneten Läden.“