40 Euro für eine Kochfiebel ausgeben? Das will gut überlegt sein. Doch für das nun herausgegebene Kochbuch „Der Naturkoch“ kann die Empfehlung abgegeben werden: Der 336-Seiten-Schmöker aus dem Hädecke-Verlag in Weil der Stadt ist sein Geld wert.

Große Vielfalt

Es ist das zweite Kochbuch, d...