Auch wenn die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner bei den Corona-Neuinfektionen im Landkreis Schwäbisch Hall im Sinken begriffen ist, die Situation in den Kliniken bleibt angespannt. Es werden immer noch viele Patienten mit oder wegen einer durch das Virus ausgelösten Covid-19-Erkrankung ...