Was landläufig als Fischtreppe bezeichnet wird, ist auf den zweiten Blick eine hochkomplexe Konstruktion und nennt sich Raue Rampe. Eine solche ist für rund 220 000 Euro in Gaildorf-Großaltdorf beim Elektrizitätswerk der Firma Bott entstanden. Wasserlebewesen aller Art können die Staustufe je...