Mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn fuhr ein Rettungswagen (Rtw) am Samstagnachmittag um 16.55 Uhr auf der B 14 in Richtung Oppenweiler. Vor der Einmündung zur Eichhalde hielt ein bislang unbekannter silberner Mercedes rechts an, um den Rettungswagen vorbeizulassen. Als dieser den Mercedes passierte, scherte das Auto wieder nach links aus, streifte den Rettungswagen und fuhr davon. Dabei entstand ein Schaden am Rtw von circa 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 71 91 / 90 90 entgegen.