Wie eine Mondlandschaft sieht der obere Teil der Wettbachklinge aus. Wo einst ein dichtes Gebüsch Tieren Schutz bot, erscheint die Szenerie seit wenigen Wochen kahl rasiert. Darüber ist ein Anwohner regelrecht erzürnt, der bei der Zeitungsredaktion anruft, namentlich aber nicht genannt werden wil...