Es riecht ein wenig streng hinter der Gaildorfer Körhalle, wo die Leitern angelegt sind und das Klackern der Mischkugeln in den Farbdosen erklingt. Der Bauhof hat gerodet und die Nordwand freigelegt, man kann dort jetzt durchgehen oder auch auf einer Schranne oder einem der Gaildorf-chillt-Liegest...