„Zielstrebig und geradlinig, manchmal auch unbequem und etwas starrköpfig – und trotz bescheidener Lebensweise großzügig“, so wird Rudolf Popp in der Niederschrift zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde vom damaligen Gemeinderat charakterisiert. Popp zeige sich „als alter Haller besonders ...