Höhere Kosten für Hundebesitzer, eine Vergnügungsteuer auch auf sexuelle Dienste, mehr Geld für den Musikschulunterricht: Einige der von der Verwaltung vorgeschlagenen Mehreinnahmen gehen ohne kontroverse Debatte durch die Sitzung des jüngsten Finanz- und Verwaltungsausschusses. Mit großer Meh...