Eine 84-jährige VW-Fahrerin war am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr auf der Sulzdorfer Straße unterwegs, die mitten durch Hessental führt. Ein 69-jähriger Fußgänger wollte die Straße überqueren und übersah den Volkswagen. Diese Fahrerin konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und fuhr den 69-jährigen Mann an, sodass dieser auf die Fahrbahn geschleudert wurde und sich schwer verletzte. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.