Etwas stimmt hier nicht – diesen Eindruck haben Verkehrsteilnehmer derzeit sicherlich, wenn sie in den Untermünkheimer Teilort Kupfer einfahren. Dort, wo normalerweise der Ortsname steht, befindet sich ein leerer Metallrahmen.
Bürgermeister Matthias Groh teilt auf Nachfrage dieser Zeitung mit, ...