Das Gesundheitsamt des Landkreises Schwäbisch Hall hat am Mittwoch erstmals einen Omikron-Fall gemeldet. Die betroffene Person, lebt im Kreis. Sie, sowie die Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Kontaktverfolgung ist abgeschlossen, heißt es in der Mitteilung.