Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100 000 Einwohner bei den Corona-Neuinfektionen im Landkreis Schwäbisch Hall ist von Montag auf Dienstag erneut angestiegen: von 349,7 auf 353,3. In den vergangenen sieben Tagen gab es im Landkreis 698 Neuinfektionen, aktuell sind im Kreisgebiet 984 Menschen mit dem ...