Von Dienstag auf Mittwoch sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner im Landkreis Schwäbisch Hall von 153 auf 147. Stand Mittwoch registriert das Gesundheitsamt 109 Menschen im Kreis, die nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert sind. Vor einer Woche waren es 171.

Keine Neuinfektionen...