Von Montag auf Dienstag sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner bei den Corona-Neuinfektionen im Landkreis Schwäbisch Hall von 222,9 auf 218,8. Laut Gesundheitsamt sind aktuell 557 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Wie viele Infektionen auf die Omikron-Mutation zurückzuführe...