„Wir gehen nicht von lebensgefährlichen Verletzungen aus“, sagt Jonas Ilg, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Aalen, auf Nachfrage. Dennoch sei die Lage ernst. Die 20-jährige Mieterin der in der Nacht auf Dienstag brennenden Wohnung und ihre zweijährige Tochter waren von Sanitätern und Ä...