Auf dem Firmengelände in der Au-
sägmühle wurden am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr drei Männer im Alter von 26, 38 und 42 Jahren verletzt. Die Arbeiter waren mit dem Errichten einer größeren Halle aus Fertigelementen beschäftigt, als das tonnenschwere Betonteil umkippte. Dieses stürzte auf einen Container, wodurch Schlimmeres verhindert wurde. Die Männer waren ansprechbar und wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei ermittelt.