Wegen des Besitzes von Kinderpornografie hat das Haller Amtsgericht einen 59-jährigen Gaildorfer zu einer Geldstrafe von 4000 Euro verurteilt. Zuvor hatte der  Verteidiger des Mannes versucht, mit einer Flut von Anträgen die Anklage zu Fall zu bringen.

Wohnung wird durchsucht

Der Angeklagte ist ein...