„Es ist nie zu spät.“ Diese Worte blitzen durch meine Gedanken, während ich meinen Puls rasen spüre. Mit bitterem Geschmack im Mund breche ich mitten im Satz ab. „Stopp“, sage ich laut zu mir selbst und ziehe meine innere Notbremse. Ich schließe die Augen und merke, dass meine Hände zu ...