Es braucht nicht viel, dann verwandelt sich Pavlo Aizikov. Er wird zu Pasha, dem Clown. Dafür braucht er nur eine Rose und einen Zylinder, mit beidem spielt der 30-Jährige rum, schneidet Grimassen und lässt die rote Rose eine ganze Zeit lang auf seiner Stirn tanzen. Der Ukrainer arbeitet als Clow...