In der Nacht zum Samstag, dem 29.10.22, ist es gegen 0.20 Uhr im Bereich der Stuhlsteige in Pfullingen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Leitpfosten überfahren

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam der 47-jährige Lenker eines VW auf der L380 von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei einen Leitpfosten. Daraufhin geriet der Pkw wieder auf die Fahrbahn und kollidierte dort mit einer Leitplanke.

Selbst befreit

Der Fahrer konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Er wurde schwer verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 9000 Euro.