Nicht nur im gesamten Land, sondern auch in Reutlingen wird es schwerer, geflüchtete Menschen unterzubringen. Wie das Landratsamt bereits vergangene Woche erklärte, wurden im Kreis Reutlingen Stand Ende September 1326 Menschen vorläufig untergebracht. Pro Woche kommen allerdings 60 bis 80 Person...