Reutlingen hat kein Geld. Rückgänge bei der Gewerbe-, Grund- und Vergnügungssteuer sowie pandemiebedingte Mehrausgaben erschwerten die Finanzplanung der Stadt erheblich – und sorgten schließlich dafür, dass der Doppelhaushalt 2021/2022 im ersten Anlauf nicht genehmigt wurde. Zehn Millionen Eu...