Wie ein Polizeisprecher berichtete, handelte es sich dabei überwiegend um Ruhestörungen, Streitigkeiten, Sachbeschädigungen durch Feuerwerkskörper, alkoholisierte Personen, Verstöße gegen das Waffengesetz durch unerlaubtes Führen von Schreckschusswaffen und kleinere Brände. Vorfälle, bei w...