Kurz vor 11.30 Uhr stehen knapp 300 Frauen und Männer vor der Bühne. Der Andrang auf der Platanenallee ist groß, verständlicherweise. Wie oft hat man schon die Chance, einen potenziellen Kanzler eine Woche vor der Wahl live zu hören? Selten. Und auch die Tübinger wurden letztlich enttäuscht: ...