An der Wand hinter Selina Maier hängen ihre Kunstwerke: Das rote Antlitz eines Fuchses, eine bunte Katze im Profil. Die 23-Jährige bezeichnet die Entwürfe als ihre „Wanna-Dos“, Vorlagen für unentschlossene Tattoo-Kunden. „Die kann ich jetzt alle in der Form nicht mehr stechen“, sagt die ...