Hansjörg Schrade, Reutlinger Gemeinderat und Mitglied im Landesvorstand der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“, hat die Vorwürfe seines früheren Fraktionskollegen, dem inzwischen aus der AfD ausgetretenen Rechtsanwalt Ingo Reetzke, zurückgewiesen. Reetzke hatte in einem Inte...