Hier wird jüdische Lebensrealität in Deutschland sichtbar gemacht.“ Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck freute sich zusammen mit 150 Besuchern auf dem Marktplatz auch über den in der Stadt „gelebten, interreligiösen Dialog“. Damit sprach er Frieder Leube vom Rat der Religionen Reutl...