Seit vielen Jahren erfreute das äsende Reh in dem kleinen Park hinter dem Achalmbad viele Menschen, die sich eine Pause auf der Bank gönnen. Mit dem Reh wurden Fotos von Kindern gemacht, die heute längst erwachsen sind. Seit 1956 ist es im Besitz der Stadt. Von einer Umsetzung in den Stadtgarten ...