Ein Kindergarten im Berliner Ring im Stadtteil Orschel-Hagen ist am Wochenende von einem Einbrecher heimgesucht worden. Zwischen Freitag und Montag, 7 Uhr, gelangte der bislang Unbekannte gewaltsam über eine Tür ins Innere des Gebäudes.

Kamera entwendet

Dort durchsuchte er Schränke und Schubladen und entwendete eine Kamera.

Tür aufgebrochen

Am Montagvormittag wurde ein weiterer Einbruch in Orschel-Hagen gemeldet. Kurz vor 10.30 Uhr meldete sich eine Angehörige einer Schule in der Nürnberger Straße bei der Polizei. Wie sich vor Ort herausstelle, hatten Unbekannte im Laufe des Wochenendes eine Tür aufgebrochen und waren so ins Innere der Schule gelangt. Dort brachen sie weitere Türen auf und durchsuchten Schränke. Entwendet wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nichts. Der Sachschaden beträgt 1.000 Euro. Der Polizeiposten-Nord ermittelt.